Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

Geschäftsstelle Emden

Aktuelles aus Emden
Aktuelles aus der Küste
Küste Symbolfoto Schiffbau

MEYER WISMAR schafft bis zu 650 Arbeitsplätze

Unternehmen und IG Metall informieren über Perspektiven für Mitglieder der Transfergesellschaft der ehemaligen MV Werften.

Streik Hamburg Vestas Küste 2022

Vestas-Beschäftigte streiken vor der Deutschland-Zentrale in Hamburg

Mehr als 250 Beschäftigte machen auf der Kundgebung Druck. Bezirksleiter Friedrich: „Wir wollen nichts Unverschämtes. Wir wollen einen Tarifvertrag für die Beschäftigten des Weltmarktführers Vestas.“

Küstenaktionstag am 16.11.2022 in Hamburg Altona

Tarifabschluss endgültig bestätigt

Entgelte steigen um 5,2 und 3,3 Prozent. Hinzu kommt eine steuerfreie Inflationsprämie in Höhe von 3.000 Euro. Bezirksleiter Friedrich: „Rückmeldungen aus den Betrieben sind überwiegend positiv“.

Vestas-Beschäftigte beim Warnstreik in Husum

IG Metall weitet Streiks aus

Aufruf zu Arbeitsniederlegungen von Montag bis Freitag. Martin Bitter, Geschäftsführer der IG Metall Rendsburg: "Fachkräfte der Energiewende brauchen zukunftsfähige Arbeitsbedingungen." Kundgebungen in Husum und Hamburg geplant

Küstenaktionstag Tarifrunde ME 2022 Küste Rostock

Tarifergebnis für die Metall- und Elektroindustrie steht jetzt auch an der Küste

Entgelte steigen um 5,2 und 3,3 Prozent. Hinzu kommt eine steuerfreie Inflationsprämie in Höhe von 3.000 Euro. Bezirksleiter Friedrich: „Der Tarifabschluss hilft den Beschäftigten in dieser schwierigen Zeit.“ Tarifkommission entscheidet über Annahme am nächsten Mittwoch.

Warnstreik 07.11.2022 Zentraler Warnstreik Osthessen

Einigung zum Haustarifvertrag bei Volkwagen

8,5 Prozent in zwei Schritten, außerdem insgesamt 3000 Euro Inflationsausgleichsprämie - Volkswagen orientiert sich mit seinem Tarifergebnis zum neuen Haustarifvertrag an der Metall- und Elektroindustrie. Und es gibt noch etwas oben drauf.

Küstenaktionstag Hamburg

FAQs zum Tarifergebnis im Bezirk Küste

Wie steigen die Entgelte? Was ist die Inflationsausgleichsprämie? Was erhalten Auszubildende? Zentrale Fragen und Antworten zum Tarifabschluss in der Metall- und Elektroindustrie gibt es in einem FAQ.

Schiffbau Offshore Unterzeichnung Norddeutscher Appell 2022

Gemeinsamer Appell an die Bundesregierung: „Zeitenwende“ auch für Schiffbauindustrie gefordert

Norddeutsche Wirtschaftsminister, IG Metall Küste, Verband für Schiffbau und Meerestechnik (VSM) und IHK Nord engagieren sich gemeinsam für maritime Wirtschaft. Bezirksleiter Friedrich: „Aus dem Appell müssen konkrete Ansiedlungen, Aufträge und Arbeitsplätze werden.“

Küstenaktionstag Tarifrunde Metall und Elektro 2022 Hamburg

Bezirksleiter Daniel Friedrich: „Das ist ein gutes Ergebnis in einer schwierigen Zeit“

Entgelte in Baden-Württemberg steigen um 5,2 und 3,3 Prozent. Hinzu kommt steuerfreie Inflationsprämie in Höhe von 3.000 Euro. Vorstand der IG Metall empfiehlt Übernahme.

Schiff in einer Werft

Weiterbau der Global One hilft beim Erhalt von Arbeitsplätzen im Schiffbau

Verlängerung der Transfergesellschaft sichert Übergang in neue Beschäftigung. Bezirksleiter Friedrich: „Alle Beteiligten sind weiter gefordert, für Arbeit an den Standorten zu sorgen.“ Gewerkschaft will gute tarifliche Bedingungen sichern.

Küstenaktionstag Hamburg

Küstenaktionstag: Mehr als 47.300 Beschäftigte beteiligen sich an Warnstreiks

Teilweise mehrere tausend Teilnehmende bei Demonstrationen und Kundgebungen. Bezirksleiter Friedrich: „Ohne Ergebnis in Ludwigsburg stehen auch bei uns 24-Stunden-Warnstreiks, Urabstimmung und unbefristeter Streik an.“ Seit Ende der Friedenspflicht mehr als 81.000 Warnstreikende an der Küste.

Tarifrunde 2022 Metall- und Elektro Warnstreik Hauni

Küstenaktionstag am Mittwoch: Mehrere zehntausend Beschäftigte zu Warnstreiks aufgerufen

Demonstrationszüge und Kundgebungen in 13 Städten. Bezirksleiter Friedrich: "Nordmetall verweigert weiter eine Einigung am Verhandlungstisch. Jetzt kriegen sie die Antwort aus den Betrieben". Mehr als 34.000 Beschäftigte aus 160 Betrieben beteiligten sich bisher an Arbeitsniederlegungen .

Newsletter bestellen

Mitglied werden
Werde Teil einer starken Gemeinschaft

Von Rechtsschutz in arbeits- und sozialrechtlichen Angelegenheiten bis zu gerechten Löhnen und Gehältern – wir kümmern uns persönlich und zuverlässig um unsere Mitglieder.

Online beitreten